Kontakt aufnehmen

Heißwalzen-Kleberauftragsmaschine HRB-PUR

Heißwalzen-Kleberauftragsanlage für Polyurethan-Schmelzklebstoffe

Universell geeignet für jegliche, faserfreie Materialien in rechteckigem oder quadratischem Plattenformat. Besonders geeignet für Endprodukte, die eine hohe Wärmewiderstandsfähigkeit benötigen.

  • Präziser Kleberauftrag
  • Beheizte Auftragswalzen mit Temperaturkontrolle
  • Flexibel einsetzbar für verschiedenste Anwendungen durch programmierbare Auftragsgeschwindigkeiten
  • Fass-Schmelzgeräte in unterschiedlichen Größen für Einzel- und Serienfertigungen
  • Automatische Einstellung auf die Plattendicke
  • Wartungsfreundliche Konstruktion
  • Förderschläuche mit wechselbaren Schlauchwechselseelen

Key Facts

Einsatzgebiet

  • Verpackungsindustrie, Automobilindustrie, Textilindustrie, Schwammindustrie,  Schaumkonfektionäre

Material

  • PU-Schaum, Visco-Schaum, Latex-Schaum, PE-Schaum, Gummi, verfestigte Textilien etc.

Technische Daten

Plattenbreiten:

  • 1000 mm, 1400 mm, 1600 mm, 2000 mm, Option: 2200 mm

Plattenlängen

  • 800 – 2100 mm

Plattendicken

  • 10 - 300 mm

Auftragsgeschwindigkeit

  • bis 20 m/min.

Standard

  • Auflege-Transportband
  • PUR-Walzenauftragsmaschine
  • PUR Befüll-Klebeköpfe
  • Mechanische Breiteneinstellung
  • Automatische Längen- und Höheneinstellung
  • Programmierbare Eindringtiefe
  • PUR-Fass-Schmelzgerät 200 Liter
  • Klebeband
  • Puffer-Transportsystem
  • Montageband
  • Matratzenpresse
  • S7-Siemens Steuerung

Optionen

  • Schlauchwechselseelen mit adaptierten Schlauchendkappen für einfache Montage
  • Transformator
  • Presshöhenanpassung bis 400 mm mit zusätzlicher Verstärkung des Transportsystems
  • Zusätzliches Montageband
  • Auslauf-Transportsystem
  • Reversierautomatik/Sandwichmodus mit Rückführung für die Fertigung von Mehrschichtmatratzen

Weitere Features

PUR-Walzenauftragsmaschine

  • Auftragswalzen-Rotationsgeschwindigkeit 5 – 20 m/min.
  • Mechanische Auftragsmengenregelung 30 – 200 g/m² (materialabhängig)
  • Automatische Füllstandsüberwachung des Klebstoffes
  • Automatische Klebstoffnachfüllung
  • Elektronische Temperaturüberwachung und –steuerung (frei programmierbar)
  • Automatische Höhenverstellung 10 mm – 300 mm
  • Einfache und komfortable Reinigung durch verfahrbare Klebeeinheit
  • Ganzheitliche Maschineneinhausung gemäß CE
  • Reinigungsassistent mit Reinigungswanne
  • Mit Absaughaube (mit Anschlussrohr für kundenseitige Absaug-Verrohrung)

PUR-Befüll-Klebeköpfe

  • Zur gleichmäßigen Befüllung des Walzspaltes (Spalt zwischen Rakel- und Kleberauftragswalze)
  • Individuell regelbare Klebstofftemperatur durch Aufheizung per elektrischen Heizpatronen
  • Sensorische Temperaturüberwachung
  • Pneumatische Verriegelung der Befüllköpfe bei erreichter Soll-Klebstoffmenge
  • Individuell einstellbare Klebekopfposition durch mechanische Verstellung der Klebeköpfe

PUR-Fassschmelzer 200 Liter

  • Heizleistung 22 kW
  • Schmelz- und Versorgungsleistung für min. 4 Platten/min. 2.000 mm x 2.000 mm
  • Maximale Schmelzleistung klebstoffabhängig (bis max. 300 kg/h)
  • Maximale Kleberauftragsmenge abhängig von Schaum- und Zellstruktur des Materials
  • Förderleistungen von 5 kg/h bis 320 kg/h
  • Frequenzgeregelte Zahnradpumpe ermöglicht individuelle Anpassung der Förderleistung
  • Baugrößen Zahnradpumpe von 2 ccm bis 64 ccm
  • Schmelzplatte realisiert ganzflächige Klebstoffaufschmelzung und Klebstoffentnahme
  • Automatische Druckkontrolle
  • Automatische Füllstandsüberwachung durch spezielle PTFE-Messsensoren

      Bäumer Newsletter

      Immer Up-to-Date sein mit dem Bäumer-Newsletter

      Über uns

      Die Firma Lamit beliefert seit 1989 schwerpunktmäßig die Matratzenfertigungsindustrie mit automatischen Kleberauftragsanlagen und Linienkonzepten für die Herstellung von Rohmatratzen. Lamit ist Pionier in der Entwicklung und Herstellung von automatischen Modulsystemen und Linienkonzepten für alle üblichen Klebeverfahren in der Matratzen- und Schaumstoffverarbeitenden Industrie.

      Neben speziellen Lamit-Auftragssystemen für die Verarbeitung von z. B. Polyurethanklebstoffen für verschiedene Schaumprodukte, bietet die Bäumer Lamit Klebetechnologie für die Matratzenindustrie zwei verschiedene Kleberauftragsverfahren an. Abhängig von der Anwendung und im Speziellen vom Matratzentyp werden entweder wasserlösliche Dispersionsklebstoffe oder Schmelzklebstoffe verwendet.

      2015 wurde Lamit von der Albrecht Bäumer GmbH & Co.KG übernommen